Die besten Live-Streams, Videos und TV-Ereignisse aus
Oper, Konzert, Ballett und mehr auf einer Plattform!

Alan Gilbert und Renée Fleming

Klassik am Odeonsplatz 2019

Das Konzert des BRSO bei Klassik am Odeonsplatz 2019 wird besonders in Erinnerung bleiben, stand doch der Abend auf Messers Schneide: Wolkenbruch-artige Regenfälle vor Konzertbeginn setzten den Platz vor der Feldherrnhalle unter Wasser. Doch schließlich konnte das Konzert mit Verspätung beginnen und Gesangs-Superstar Renée Fleming verzauberte das Publikum im Handumdrehen mit Arien von Tschaikowsky, Korngold, Flotow und Rodgers. Als Alan Gilbert nach Sonnenuntergang den Taktstock zu Tschaikowskys 5. Symphonie hob, glänzte die festlich illuminierte Feldherrnhalle mit den Augen der Klassikfans um die Wette.

Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks, Alan Gilbert
Renée Fleming (Sopran)

Peter Iljitsch Tschaikowski: Eugen Onegin, op. 24. Polonaise
Peter Iljitsch Tschaikowski: Eugen Onegin, op. 24. »Puskai pogibnu ja, no preshde« Rezitativ und Briefszene der Tatjana, 1. Akt
Erich Korngold: Die Kathrin, op. 28. »Ich soll ihn niemals, niemals mehr sehn« Briefszene der Kathrin, 1. Akt
Leonard Bernstein: On the Town. Pas de Deux
Friedrich von Flotow: Martha. »Tis the last rose of summer« Volkslied der Martha, 2. Akt
Richard Rodgers: Carousel. »You'll never walk alone« (arr. by Rob Mathes)
Peter Iljitsch Tschaikowski: Symphonie Nr. 5 e-Moll, op. 64