Die besten Live-Streams, Videos und TV-Ereignisse aus
Oper, Konzert, Ballett und mehr auf einer Plattform!

Salzburger Festspiele 2021

Kissin spielt Berg, Chrennikow, Gershwin und Chopin

Das Tastengenie Evgeny Kissin mit Werken von Chopin bis Gershwin

Arte Concert

In der Mediathek verfügbar bis 27. September 2021

Er gehört zu den überragenden Pianisten seiner Generation und wird weltweit von Publikum und Kritikern gefeiert: 2021 trat der russische Pianist Evgeny Kissin mit Kompositionen der Spätromantik und klassischen Moderne im Großen Festspielhaus in Salzburg auf. Seit seinem Debüt 1987 ist Kissin ein gern gesehener Gast bei den Salzburger Festspielen und überzeugt mit der Reife und Brillanz seines Spiels. Kissin liebt den Dialog mit dem Publikum und die direkte Kraft des Konzertmoments.

Programm:
Alban Berg: Sonate für Klavier, op. 1

Tichon N. Chrennikow:
- Tanz, op. 5/3
- Fünf Stücke für Klavier, op. 2

George Gershwin: Three Preludes

Frédéric Chopin:
- Nocturne H-Dur, op. 62/1
- Impromptu Nr. 1 As-Dur, op. 29
- Impromptu Nr. 2 Fis-Dur, op. 36
- Impromptu Nr. 3 Ges-Dur, op. 51
- Scherzo Nr. 1 h-Moll, op. 20
- Polonaise As-Dur, op. 53 „Héroïque“

Die Kultur-Streaming-Tipps der Woche

Jeden Freitag neu. Jetzt anmelden zum FOYER-Newsletter.
Mit der Anmeldung zum Newsletter erkläre ich mich damit einverstanden, dass die Port Media GmbH (Betreiber von FOYER) mich künftig per E-Mail mit einem Newsletter informiert. Ich kann dieses Einverständnis jederzeit widerrufen. Die Datenschutzerklärung von FOYER mit weiteren Hinweisen zum Datenschutz und meinen Rechten habe ich zur Kenntnis genommen.