Die besten Live-Streams, Videos und TV-Ereignisse aus
Oper, Konzert, Ballett und mehr auf einer Plattform!

SWR Symphonieorchester, Christoph Eschenbach

Kaija Saariaho: Orion

ARD Mediathek

Eschenbach. Die finnische Komponistin Kaija Saariaho wurde 1952 in Helsinki geboren. »Orion« schrieb sie 2002 für das Cleveland Orchestra, inspiriert durch den mythischen Jäger, der als sterblicher Sohn des Poseidon ein quasi menschliches Schicksal erduldete, letztlich aber von den Göttern in den Himmel erhoben wurde. Alte Lexika preisen sein Sternbild als das schönste am winterlichen Himmel. Aus diesem Assoziationspotential schöpft Kaija Saariaho gleißende Klänge, die sich drei wechselnden Perspektiven aussetzen: Dem Klagelaut eines Memento Mori, dem entmaterialisierten, kalten Schwebezustand zu beiden Seiten des Äquators und einer eilenden Jagd.

Liederhalle Stuttgart, November 2016

Die Kultur-Streaming-Tipps der Woche

Jeden Freitag neu. Jetzt anmelden zum FOYER-Newsletter.
Mit der Anmeldung zum Newsletter erkläre ich mich damit einverstanden, dass die Port Media GmbH (Betreiber von FOYER) mich künftig per E-Mail mit einem Newsletter informiert. Ich kann dieses Einverständnis jederzeit widerrufen. Die Datenschutzerklärung von FOYER mit weiteren Hinweisen zum Datenschutz und meinen Rechten habe ich zur Kenntnis genommen.