Die besten Live-Streams, Videos und TV-Ereignisse aus
Oper, Konzert, Ballett und mehr auf einer Plattform!

Konzert aus der Leipziger Thomaskirche

Josquin des Préz zum 500. Todestag – Ensemble amarcord

Ein Konzert im Rahmen des »a capella« Festivals

Arte Concert

In der Mediathek verfügbar bis 29. Juli 2021

Das preisgekrönte Gesangsensemble amarcord feiert den französischen Renaissancekomponisten Josquin des Préz aus Anlass seines 500. Todestages mit einem Konzert in der Leipziger Thomaskirche. Ein Konzert im Rahmen des »a capella« Festivals.
In der Geschichte der Musik zählt er zu den ganz Großen: Josquin des Préz, der vor 500 Jahren gestorben ist. Die damalige Kunst des mehrstimmigen Gesangs, die sogenannte franko-flämische Vokalpolyphonie, findet in ihm seinen Höhepunkt.

Josquin, ein Zeitgenosse von Michelangelo und Leonardo da Vinci, war schon zu Lebzeiten ein berühmter Mann. Er wurde von Fürsten und Musikverlegern umworben, von anderen Komponisten und Sängern bewundert, und er war der Lieblingskomponist Martin Luthers:»Josquin ist der noten meister; die habens müssen machen, wie er wolt.«Ihm gelang es auf einmalige Weise, die kunstvolle musikalische Technik des Kontrapunkts mit dem Ausdruck des Wortes zu verschmelzen, Gefühl und Verstand gleichermaßen anzusprechen.

Josquin des Préz zählt zu den wichtigsten Komponisten im Repertoire des vielfach ausgezeichneten Vokalensembles amarcord. Für das Jubiläumskonzert haben die fünf Sänger ein Programm aus Josquins Marien-Messen und -Motetten zusammengestellt.

Ensemble amarcord
Wolfram Lattke (Tenor)
Robert Pohlers (Tenor)
Frank Ozimek (Bariton)
Daniel Knauft (Bass)
Holger Krause (Bass)

Josquin des Préz (ca.1450-1521)
Ave Maria ... virgo serena
Sequenz Ave Maria
Missa Ave maris stella: Kyrie - Gloria
Hymnus Ave maris stella
Missa de beata virgine : Credo
Illibata Dei Virgo nutrix
Missa de beata virgine: Sanctus
Antiphon Alma redemptoris mater
Missa Mater patris: Agnus Dei
»Testament«:
Salve Regina
Antiphon Salve regina
Pater noster . Ave Maria

Das Konzert fand im Rahmen des »a capella« Festivals in der Leipziger Thomaskirche im April 2021 statt.

Die Kultur-Streaming-Tipps der Woche

Jeden Freitag neu. Jetzt anmelden zum FOYER-Newsletter.
Mit der Anmeldung zum Newsletter erkläre ich mich damit einverstanden, dass die Port Media GmbH (Betreiber von FOYER) mich künftig per E-Mail mit einem Newsletter informiert. Ich kann dieses Einverständnis jederzeit widerrufen. Die Datenschutzerklärung von FOYER mit weiteren Hinweisen zum Datenschutz und meinen Rechten habe ich zur Kenntnis genommen.