Die besten Live-Streams, Videos und TV-Ereignisse aus
Oper, Konzert, Ballett und mehr auf einer Plattform!

Billboard

Das Münchener Kammerorchester und der Dirigent Bas Wiegers

Joseph Haydn | Sinfonie Nr. 38 C-Dur Hob. I:38 ›Echo‹

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Einstandskonzert von Bas Wiegers als neuer Associated Conductor beim Münchener Kammerorchester

Joseph Haydns feierliche Sinfonie Nr. 38 ›Echo‹ voller experimenteller, frecher Frische war der perfekte Aufbruch in das erste Konzert von Bas Wiegers als Associated Conductor des Münchener Kammerorchesters. Der Beiname verweist auf den zweiten Satzes. Dieses einzig für Streicher gesetzte Kabinettstück wartet mit Echowirkungen auf, wie sie in der Musik der Renaissance und des Barock besonders beliebt waren. Allerdings konterkariert Haydn das barocke Stilmittel des Echos. Denn die zweite Violine soll ständig die erste Violine imitieren, »egal, wie taktlos dies im rhythmischen Kontext erscheinen mag oder übertrieben«, so Haydn in einem Brief.

Programm

Joseph Haydn (1732-1809): Sinfonie Nr. 38 C-Dur Hob. I:38 ›Echo‹
Allegro di molto
Andante molto
Menuet. Allegro
Allegro di molto

Einstandskonzert von Bas Wiegers als Associated Conductor des MKO
Aufnahme vom 10. November 2022 in der MKO-Konzertreihe im Prinzregententheater München
Ein kleines Videoporträt von Bas Wiegers finden Sie in der Playlist des Münchener Klammerorchesters »MKO x Bas Wiegers«.

Die Kultur-Streaming-Tipps der Woche

Jeden Freitag neu. Jetzt anmelden zum FOYER-Newsletter.
Mit der Anmeldung zum Newsletter erkläre ich mich damit einverstanden, dass die Port Media GmbH (Betreiber von FOYER) mich künftig per E-Mail mit einem Newsletter informiert. Ich kann dieses Einverständnis jederzeit widerrufen. Die Datenschutzerklärung von FOYER mit weiteren Hinweisen zum Datenschutz und meinen Rechten habe ich zur Kenntnis genommen.