Die besten Live-Streams, Videos und TV-Ereignisse aus
Oper, Konzert, Ballett und mehr auf einer Plattform!

Billboard

Gaechinger Cantorey | Hans-Christoph Rademann

Joseph Haydn: Die Schöpfung

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die Gaechinger Cantorey und Hans-Christoph Rademann bringen Haydns monumentale „Schöpfung“ auf die Bühne!

In diesem zeitlosen Klassiker aus dem Jahr 1798 erschafft Haydn eine musikalische Welt mit einer derartigen Vielfalt klanglicher Ausdrucksmittel, dass man sich ihrer Strahlkraft nicht entziehen kann. Gleich zu Beginn setzt eine sinfonische Vorstellung des Chaos ein, eine beinahe schaurige Vertonung des Nichts, die dann von einem gewaltigen Licht-Chor hinweggefegt wird. „Und eine neue Welt entspringt auf Gottes Wort“, singt dieser danach freudestrahlend, und eine bildhafte, musikalische Erzählung nimmt ihren Anfang. In diesem Stück lehrt uns Haydn mit den Ohren sehen, wir hören die Entstehung der Elemente, bekommen die verschiedenartigsten Tiere vor das geistige Auge und erleben die Geburt der ersten Menschen: das Wunder der Schöpfung.

Katharina Konradi | Sopran
Julian Habermann | Tenor
Tobias Berndt | Bass
Gaechinger Cantorey
Hans-Christoph Rademann | Dirigent

Produktion: BildManufaktur GmbH
Ton: Pegasus Musikproduktion
© Internationale Bachakademie Stuttgart

Die Kultur-Streaming-Tipps der Woche

Jeden Freitag neu. Jetzt anmelden zum FOYER-Newsletter.
Mit der Anmeldung zum Newsletter erkläre ich mich damit einverstanden, dass die Port Media GmbH (Betreiber von FOYER) mich künftig per E-Mail mit einem Newsletter informiert. Ich kann dieses Einverständnis jederzeit widerrufen. Die Datenschutzerklärung von FOYER mit weiteren Hinweisen zum Datenschutz und meinen Rechten habe ich zur Kenntnis genommen.