Die besten Live-Streams, Videos und TV-Ereignisse aus
Oper, Konzert, Ballett und mehr auf einer Plattform!

Billboard

St Martin-in-the-Fields in London / STAGE+

Johann Sebastian Bach | Weihnachtsoratorium Teile 1 bis 3

Sir John Eliot Gardiner dirigiert die English Baroque Soloists und den Monteverdi Choir

Im »Weihnachtsoratorium« begegnen uns »immer neue Ideen Bachs für den Umgang mit Chorälen«, schwärmt Sir John Eliot Gardiner. Angesichts des »natürlichen Gleichklangs von Worten, Melodie und Harmonien« preist er Bachs »Gespür für Proportionen und Ausgewogenheit«. Es sei, »als hätte Bach neue Wege gefunden, vier selbstständige, von ihrer je eigenen Schönheit charakterisierte Linien zu formen und diese in einer Weise miteinander verweben, dass ungemein ausdrucksstarke, satte Harmonien entstehen«. 1734 / 1735 erfolgte in der Leipziger Nikolaikirche die Aufführung.

Mit den von ihm gegründeten Ensembles, den English Baroque Soloists und dem Monteverdi Choir, bringt Gardiner an zwei Tagen das »Weihnachtsoratorium« in der Londoner Barock-Kirche St Martin-in-the-Fields zur Aufführung.

Programm

Johann Sebastian Bach: »Weihnachtsoratorium«, Teile 1 bis 3

Besetzung

English Baroque Soloists, Monteverdi Choir
Musikalische Leitung: John Eliot Gardiner

Das »Weihnachtsoratorium« Teil 4 bis 6: foyer.de

Die Kultur-Streaming-Tipps der Woche

Jeden Freitag neu. Jetzt anmelden zum FOYER-Newsletter.
Mit der Anmeldung zum Newsletter erkläre ich mich damit einverstanden, dass die Port Media GmbH (Betreiber von FOYER) mich künftig per E-Mail mit einem Newsletter informiert. Ich kann dieses Einverständnis jederzeit widerrufen. Die Datenschutzerklärung von FOYER mit weiteren Hinweisen zum Datenschutz und meinen Rechten habe ich zur Kenntnis genommen.