Die besten Live-Streams, Videos und TV-Ereignisse aus
Oper, Konzert, Ballett und mehr auf einer Plattform!

Billboard

Compañía Nacional de Danza de España

Johan Inger | Carmen

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Eine neue Perspektive auf »Carmen« und ein Psychogramm der Figuren

Der Choreograf Johan Inger hat eine neue Version von »Carmen« geschaffen. Für die Compañia Nacional de Danza de España, die er von 2011 bis 2019 künstlerisch leitete, fand er einen neuen Blick auf die Erzählung – es ist die Perspektive eines Kindes. Sie offenbart das Geschehen von Leidenschaft und Gewalt, befreit von den mythischen Elementen. Was sich herausschält, ist ein Psychogramm der Figuren, deren unbewusste Triebe in Schattengestalten sichtbar werden. Reduziert ist auch die Bühnendekoration. Sie basiert auf einer Form: einem gleichseitigen Dreieck. Dieses symbolisiert die Konstellation der Handlung.

»Carmen« war 2015 Ingers erstes Handlungsballett, und er wurde für seine Choreografie mit dem Preis Benois de la Danse 2016 ausgezeichnet. Die Uraufführung erfolgte am Teatro de la Zarzuela in Madrid. Musikalisch basiert das Ballett auf der »Carmen-Suite«, die Rodion Schtschedrin auf der Grundlage von Georges Bizet komponierte, und auf neuen Kompositionen von Marc Álvarez.

Besetzung

Choreografie: Johan Inger
Assistent: Urtzi Aranburu
Kompositionen: Rodion Schtschedrin, Georges Bizet, Marc Álvarez
Kostüme: David Delfín
Bühnenbild: Curt Allen Wilmer (AAPEE)
Licht: Tom Visser

Carmen: Kayoko Everhart
Don José: Daan Vervoort
Das Kind: Leona Sivôs
Escamillo: Isaac Montllor

National Dance Company of Spain
Künstlerische Leitung: José Carlos Martínez

Die Kultur-Streaming-Tipps der Woche

Jeden Freitag neu. Jetzt anmelden zum FOYER-Newsletter.
Mit der Anmeldung zum Newsletter erkläre ich mich damit einverstanden, dass die Port Media GmbH (Betreiber von FOYER) mich künftig per E-Mail mit einem Newsletter informiert. Ich kann dieses Einverständnis jederzeit widerrufen. Die Datenschutzerklärung von FOYER mit weiteren Hinweisen zum Datenschutz und meinen Rechten habe ich zur Kenntnis genommen.