Die besten Live-Streams, Videos und TV-Ereignisse aus
Oper, Konzert, Ballett und mehr auf einer Plattform!

Billboard

Hochschule für Musik und Theater München

Jazznacht in der Isarphilharmonie

Das Jazz Institut der Hochschule für Musik und Theater München bringt die Isarphilharmonie zum Beben

Am Samstag, den 9. Juli 2022 um 20 Uhr, findet die diesjährige Jazznacht der Hochschule für Musik und Theater München statt – zum ersten Mal in der Isarphilharmonie im Gasteig HP8.

Neben dem U.M.P.A. Jazz Orchestra treten verschiedene hochkarätige Studierenden-Ensembles des Jazz Instituts mit Werken und Eigenkompositionen unterschiedlichster Stilrichtungen auf, unter anderem das Luca Zambito Jazztrio, Elias Prinz „The Music of Django Reinhardt“ und das Patrick Scales Fusion Ensemble.

Zu Gast ist in diesem Jahr unter anderem die US-amerikanische Sängerin Carole Alston. Nach ihrem Studium an der Howard University College of Fine Arts (Washington D.C.), führte sie ihr erstes Engagement zum Stadttheater Bern. Es folgten diverse Engagements, Tourneen und Hauptrollen in verschiedenen Musicalproduktionen in ganz Europa. Als Jazz-Sängerin arbeitete sie mit bekannten Musikern wie Erich Kleinschuster, Fritz Pauer, Erwin Schmid oder dem Markus Gaudriot Trio. Seit dem Wintersemester 2021/22 unterrichtet Carole Alston als Gastdozentin an der HMTM.

Ein weiterer Gast ist der bekannte Schlagzeuger und langjährige HMTM-Dozent Werner Schmitt, der mit diesem Konzert seinen Abschied von der aktiven Lehrtätigkeit am Jazz Institut feiert. Seit Beginn seines eigenen Studiums an der HMTM im Jahre 1974 ist er dem Jazz Institut bereits verbunden.

Mitwirkende:
U.M.P.A. Jazz Orchestra
Carole Alston (Gesang)
Werner Schmitt (Schlagzeug)
Luca Zambito Jazztrio
Elias Prinz „The Music of Django Reinhardt“
Patrick Scales Fusion Ensemble

Künstlerische Gesamtleitung: Prof. Claus Reichstaller

Die Kultur-Streaming-Tipps der Woche

Jeden Freitag neu. Jetzt anmelden zum FOYER-Newsletter.
Mit der Anmeldung zum Newsletter erkläre ich mich damit einverstanden, dass die Port Media GmbH (Betreiber von FOYER) mich künftig per E-Mail mit einem Newsletter informiert. Ich kann dieses Einverständnis jederzeit widerrufen. Die Datenschutzerklärung von FOYER mit weiteren Hinweisen zum Datenschutz und meinen Rechten habe ich zur Kenntnis genommen.