Die besten Live-Streams, Videos und TV-Ereignisse aus
Oper, Konzert, Ballett und mehr auf einer Plattform!

Salzburger Festspiele 2020

Ivor Bolton dirigiert das Mozarteumorchester

Verfügbar bis 4. November 2020

Bachchor Salzburg, Mozarteumorchester Salzburg, Ivor Bolton
Mit Rosa Feola (Sopran), Katharina Magiera (Alt), Sebastian Kohlhepp (Tenor), Peter Kellner (Bass)
Die unter dem Namen Waisenhausmesse bekannte Messe in c-Moll KV 139 und die feierliche Vesper Verperae solennes de Confessore eröffnen bei den Salzburger Festspielen 2020 den Reigen der wöchentlichen Mozart-Matineen. Die im Abstand von zwölf Jahren komponierten Vokal-Werke lassen auch Fans der Oper auf ihre Kosten kommen, denn Mozarts Expertise als Opernkomponist ist in der Stimmbehandlung unverkennbar. Die musikalische Leitung hat Ivor Bolton inne, Ehrendirigent des Mozarteumorchesters Salzburg.

Programm:
Missa c-Moll KV 139 - »Waisenhausmesse«
Adagio und Fuge für Streicher c-Moll KV 546
Vesperae solennes de Confessore für Soli, gemischten Chor, Orchester und Orgel C-Dur KV 339