Die besten Live-Streams, Videos und TV-Ereignisse aus
Oper, Konzert, Ballett und mehr auf einer Plattform!

Konzert aus der Elbphilharmonie Hamburg

Ingo Metzmacher und das Philharmonische Staatsorchester Hamburg

Mit Werken von Bach, Schostakowitsch, Eisler und Weill

In der Mediathek verfügbar bis 17. April 2021

Ein langerwartetes Wiedersehen mit dem ehemaligen Hamburgischen Generalmusikdirektor Ingo Metzmacher: digital per livestream. Auf dem Programm stehen Werke von Johann Sebastian Bach, Dmitri Schostakowitsch, Hanns Eisler und Kurt Weill. Ein ungewöhnliches Programm, das auch eine Reminiszenz darstellt: „Who is Afraid of 20th Century Music“ ist für Metzmacher eine Herzensangelegenheit, umfangreich dokumentiert durch den gleichnamigen CD-Zyklus mit dem Philharmonischen Staatsorchester aus Metzmachers Zeit in Hamburg.

Johann Sebastian Bach (1685-1750)
Fuga (Ricercata) a 6 voci Nr. 2 aus dem „Musikalischen Opfer“ BWV 1079
Für Orchester gesetzt von Anton Webern

Dmitri Schostakowitsch (1906-1975)
Kammersinfonie für Streicherorchester in c-Moll op. 110a

Hanns Eisler (1898-1962)
Ernste Gesänge für Bariton und Streichorchester

Kurt Weill (1900-1950)
Kleine Dreigroschenmusik für Blasorchester

Ingo Metzmacher, Dirigent
Georg Nigl, Bariton
Philharmonisches Staatsorchester Hamburg

Die Kultur-Streaming-Tipps der Woche

Jeden Freitag neu. Jetzt anmelden zum FOYER-Newsletter.
Mit der Anmeldung zum Newsletter erkläre ich mich damit einverstanden, dass die Port Media GmbH (Betreiber von FOYER) mich künftig per E-Mail mit einem Newsletter informiert. Ich kann dieses Einverständnis jederzeit widerrufen. Die Datenschutzerklärung von FOYER mit weiteren Hinweisen zum Datenschutz und meinen Rechten habe ich zur Kenntnis genommen.