Die besten Live-Streams, Videos und TV-Ereignisse aus
Oper, Konzert, Ballett und mehr auf einer Plattform!

Chorkonzert aus der Elbphilharmonie

Igor Strawinsky zum 50. Todestag I

Arte Concert

In der Mediathek verfügbar bis 5. Juli 2021

Am 6. April 2021 jährt sich der Todestag von Igor Strawinsky zum 50. Mal. Der NDR Chor eröffnet unter Leitung seines ehemaligen Dirigenten Philipp Ahmann das Strawinsky-Festival in der Hamburger Elbphilharmonie.
Igor Strawinskys Psalmensinfonie, geschrieben 1930, ist eines der bedeutendsten geistlichen Musikwerke des 20. Jahrhunderts. Dabei entzieht sich diese Musik klassischen Gattungszuschreibungen: Das Werk in drei Sätzen ist für Chor und Orchester ohne Geigen und Bratschen, dafür mit größerer Schlagwerk- und Bläserbesetzung geschrieben. Der NDR Chor präsentiert eine Bearbeitung von Dmitrij Schostakowitsch. Der Komponist ersetzte in seiner Interpretation das Orchester durch zwei Pianisten.

Strawinsky hatte Zeit seines Lebens großes Interesse an Musikgeschichte. So entstanden ab 1956 verschiedene Werke, darunter die Bearbeitung von Carlo Gesualdos Vokalwerk »Tres sacrae cantiones«. Zusammen mit Gesualdos »Responsorien« und den Motetten Monteverdis zeigen die drei hochvirtuosen, geistlichen Gesänge Strawinskys Blick auf das frühbarocke Italien.

NDR Chor, Philipp Ahmann
Mariana Popova, Burkhard Kehring (Klavier)
Dagmar Lübking (Orgel)
Christoph Harer (Violoncello)

Igor Strawinsky: Drei geistliche Chöre

Claudio Monteverdi: Vier Motetten für gemischten Chor und Basso Continuo

Carlo Gesualdo di Venosa: Responsorien für die Karwoche (Auswahl)

Carlo Gesualdo di Venosa / Igor Strawinsky: Tres sacrae cantiones

Igor Strawinsky / Dmitrij Schostakowitsch: Psalmensinfonie
in der Fassung für Chor und Klavier vierhändig von Dmitrij Schostakowitsch

Die Kultur-Streaming-Tipps der Woche

Jeden Freitag neu. Jetzt anmelden zum FOYER-Newsletter.
Mit der Anmeldung zum Newsletter erkläre ich mich damit einverstanden, dass die Port Media GmbH (Betreiber von FOYER) mich künftig per E-Mail mit einem Newsletter informiert. Ich kann dieses Einverständnis jederzeit widerrufen. Die Datenschutzerklärung von FOYER mit weiteren Hinweisen zum Datenschutz und meinen Rechten habe ich zur Kenntnis genommen.