Die besten Live-Streams, Videos und TV-Ereignisse aus
Oper, Konzert, Ballett und mehr auf einer Plattform!

Robert Schumann: Klavierkonzert a-Moll

hr-Sinfonieorchester, Klaus Mäkelä und Martin Helmchen

Verfügbar bis 12. November 2020

Harmonisch-inniges Miteinander und der totale Krieg: Das hr-Sinfonieorchester präsentiert das romantische Klavierkonzert in a-Moll von Robert Schumann mit dem Pianisten Martin Helmchen und die 7. Sinfonie von Dimitrij Schostakowitsch am Donnerstag, 31. Oktober, und Freitag, 1. November, in der Alten Oper Frankfurt, unter der Leitung von Klaus Mäkelä.
»Das Clavier ist auf das feinste mit dem Orchester verwebt – man kann sich das Eine nicht denken ohne das Andere« – dies empfand schon Clara Schumann, als sie auf jenes musikalische Material blickte, das später das Klavierkonzert in a-Moll ihres Ehemanns Robert Schumann werden sollte. Heute gilt dieses Werk als der Inbegriff des romantischen Klavierkonzerts, ein beseeltes, harmonisch-inniges Miteinander.

hr-Sinfonieorchester, Klaus Mäkelä
Martin Helmchen (Klavier)

Robert Schumann: Klavierkonzert a-Moll