Die besten Live-Streams, Videos und TV-Ereignisse aus
Oper, Konzert, Ballett und mehr auf einer Plattform!

Eine Video-Serie von Cecilia Pillado in neun Episoden

Hommage an Beethoven – Von Berlin nach Mendoza

Mit Autographen, Manuskripten und Briefen (darunter dem an die „Unsterbliche Geliebte“) aus der Beethoven-Sammlung der Staatsblibliothek Berlin

In der Mediathek verfügbar bis 31. Juli 2021

Spanisch mit englischen Untertiteln!

Cecilia Pillado ist eine italo-argentinische Berlinerin und eine vielfältige Künstlerin. Ihr dreifaches Talent – als Pianistin, Schauspielerin und Filmemacherin – kommt hier zum Einsatz. Sie hat nicht nur als Musikerin den großen Beethoven mit viel Liebe, Leidenschaft und Enthusiasmus unter die Lupe genommen, sondern übernimmt auch Regie und Moderation.

Neben Beethovens Neunter Sinfonie wirft Pillado auch einen Blick auf dessen Privat- und Liebesleben. Historisch-anekdotische Elemente werden mit unterhaltenden Aspekten verbunden – so kann neben passionierten Musikliebhabern auch ein junges Publikum begeistert werden.

HINTERGRUND: Auf Einladung der „Sociedad Goetheana-Goethe Zentrum Mendoza“ hätte Pillado in 2020 nach Argentinien kommen sollen. Das war wegen der Pandemie nicht möglich. Zusammen mit dem Universitätschor von Mendoza, die eine Verfilmung eines Live-Konzertes der 9. Symphonie zur Verfügung stellte, entstand diese „Hommage an Beethoven“ online.

FOLGEN
Nr. 1 „Cecilia präsentiert und zeigt Berlin“
Nr. 2 „9. Symphonie: Open Air Live Konzert in Mendoza“ (*im Gesamtstream erklingt diese Folge zum Abschluss*)
Nr. 3 „Geschichte des Manuskriptes der 9. Symphonie“
Nr. 4 „Die Beethoven Sammlung aus Berlin“
Nr. 5 „Frauen, Liebe und wer war die unsterbliche Geliebte“
Nr. 6 „Nicht gesendete Briefe: an die unsterbliche Geliebte, Heiligenstädter Testament“
Nr. 7 „Happy Birthday Beethoven“
Nr. 8 „Was ist die Neunte Symphonie und wie man sie hören sollte“
Nr. 9 „Die 4 Elementen in der 9. Symphonie und Ihre Quintessenz“

Die Kultur-Streaming-Tipps der Woche

Jeden Freitag neu. Jetzt anmelden zum FOYER-Newsletter.
Mit der Anmeldung zum Newsletter erkläre ich mich damit einverstanden, dass die Port Media GmbH (Betreiber von FOYER) mich künftig per E-Mail mit einem Newsletter informiert. Ich kann dieses Einverständnis jederzeit widerrufen. Die Datenschutzerklärung von FOYER mit weiteren Hinweisen zum Datenschutz und meinen Rechten habe ich zur Kenntnis genommen.