Die besten Live-Streams, Videos und TV-Ereignisse aus
Oper, Konzert, Ballett und mehr auf einer Plattform!

Operá de Paris

Hiroshi Sugimotos "Breathing"

Ekstatischer Tanz zwischen Meer und Himmel

Der zeitgenössische Künstler Hiroshi Sugimoto führt uns mit "Breathing" in eine sensorische und spirituelle Erfahrung. Der Kurzfilm wurde für die Digitalsparte "3e Scène" der Pariser Oper in seiner Odawara Art Foundation in Japan gedreht.

Bei Tagesanbruch führt Aurélie Dupont auf dem Glasdach der Stiftung das Tanzsolo "Ekstasis" auf, das von Martha Graham choreographiert und von Virginie Mécène neu interpretiert wurde. Ein Tanz, der zwischen Meer und Himmel schwebt, in dem sich die Performance mit dem Sonnenaufgang weiterentwickelt.