Die besten Live-Streams, Videos und TV-Ereignisse aus
Oper, Konzert, Ballett und mehr auf einer Plattform!

Konzert der Wiener Philharmoniker aus der Mailänder Scala

HAPPY BIRTHDAY – Riccardo Muti

3Sat Mediathek

In der Mediathek verfügbar bis 15. August 2021

3sat zeigt zum 80. Geburtstag des Dirigenten Riccardo Muti ein Konzert aus der Mailänder Scala mit den Wiener Philharmonikern, denen der Maestro freundschaftlich verbunden ist. Der weltweit tätige italienische Dirigent äußerte selbst, dass die Wiener Philharmoniker ihm eine ganz besondere Heimat seien, denn bereits vor 50 Jahren habe er das Orchester zum ersten Mal dirigiert. Trotz der Pandemie möchte das Orchester dieses Konzert realisieren, um ein Stück Zuversicht und Glück zu verbreiten. Riccardo Muti sagt dazu: »Ich passe auf, lasse mich aber nicht abhalten, Kultur und Schönheit zu verbreiten, das ist meine Mission.«

So hat Riccardo Muti mit den Wiener Philharmonikern ein wohltuendes Programm zusammengestellt: Inspirationsquelle für die Konzertouvertüre »Meeresstille und glückliche Fahrt« war für Felix Mendelssohn-Bartholdy das gleichnamige Gedicht von Johann Wolfgang von Goethe. Ob Windstille, heftige Brise oder jubelnde Einfahrt in den Hafen - die Fahrt auf dem offenen Meer mit der Dynamik von Stillstand und Bewegung wird in dieser Komposition musikalisch eindrucksvoll zu erleben sein.

Die 4. Sinfonie war für Robert Schumann eine Herzensangelegenheit, da er voller Freude über die bitter errungene Heirat mit Clara Wieck war. Es entstand ein Werk ohne Pausen, ohne abgeschlossene Sätze, schlichtweg eine durchkomponierte Sinfonie, was ein Novum im Jahr 1841 war.
Abgerundet wird das Konzert mit der 2. Sinfonie von Johannes Brahms, die seit der Uraufführung 1877 als sein beliebtestes sinfonisches Werk gilt. Eine behagliche Natur-Idylle lässt Brahms' Inspiration erkennen, die er sich am sonnigen Wörthersee geholt hatte. Eine wohltuende Heiterkeit, die die Zuhörer auch heute noch positiv stimmt.

In das Konzertprogramm werden Interviewsequenzen des Maestros eingeflochten, in denen er seine besondere Beziehung zu den Wiener Philharmonikern erläutert und verrät, warum seine Verbundenheit und musikalische Liebe besonders diesem Orchester gilt.

Wiener Philharmoniker, Riccardo Muti

Felix Mendelssohn-Bartholdy: »Meeresstille und glückliche Fahrt«, Konzertouvertüre op. 27
Robert Schumann: Sinfonie Nr.4 d-Moll, op.120
Johannes Brahms: Sinfonie Nr.2 D-Dur, op.73

Die Kultur-Streaming-Tipps der Woche

Jeden Freitag neu. Jetzt anmelden zum FOYER-Newsletter.
Mit der Anmeldung zum Newsletter erkläre ich mich damit einverstanden, dass die Port Media GmbH (Betreiber von FOYER) mich künftig per E-Mail mit einem Newsletter informiert. Ich kann dieses Einverständnis jederzeit widerrufen. Die Datenschutzerklärung von FOYER mit weiteren Hinweisen zum Datenschutz und meinen Rechten habe ich zur Kenntnis genommen.