Die besten Live-Streams, Videos und TV-Ereignisse aus
Oper, Konzert, Ballett und mehr auf einer Plattform!

Billboard

NDR Elbphilharmonie Orchester

Gustav Mahler | Siebte Sinfonie

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Alan Gilbert widmet sich mit dem NDR Elbphilharmonie Orchester Gustav Mahlers verkannter Siebter Sinfonie

Der Chefdirigent Alan Gilbert dirigiert das NDR Elbphilharmonie Orchester bei der Aufführung von Gustav Mahlers Siebter Sinfonie. Beklemmend düster lässt Mahler die Sinfonie einsetzen. Klagend im Rhythmus eines Trauermarschs mit dumpfen Trommelwirbeln und durchdringendem Hörnerklang gestaltet er den Beginn.

Lange hat Mahler um eine Idee für den ersten Satz gerungen. Doch im Boot auf der Fahrt zu seiner Villa am Wörthersee sei ihm beim ersten Ruderschlag das Thema der Einleitung zum ersten Satz eingefallen, »und in 4 Wochen war 1., 3. u. 5. Satz fix und fertig!«. Den zweiten und vierten Satz, die beide die Überschrift »Nachtmusik« tragen, hatte Mahler bereits im Jahr zuvor vollendet. Und mit dem Beinamen »Nachtwanderung« wurde die gesamte Sinfonie belegt, die 1908 in Prag zur Uraufführung kam.

Programm

Gustav Mahler: Sinfonie Nr. 7 e-Moll
I. Langsam (Adagio) – Allegro risoluto, ma non troppo
II. Nachtmusik. Allegro moderato
III. Scherzo. Schattenhaft – Trio
IV. Nachtmusik. Andante amoroso
V. Rondo-Finale. Tempo I (Allegro ordinario)

NDR Elbphilharmonie Orchester, Alan Gilbert

Die Kultur-Streaming-Tipps der Woche

Jeden Freitag neu. Jetzt anmelden zum FOYER-Newsletter.
Mit der Anmeldung zum Newsletter erkläre ich mich damit einverstanden, dass die Port Media GmbH (Betreiber von FOYER) mich künftig per E-Mail mit einem Newsletter informiert. Ich kann dieses Einverständnis jederzeit widerrufen. Die Datenschutzerklärung von FOYER mit weiteren Hinweisen zum Datenschutz und meinen Rechten habe ich zur Kenntnis genommen.