Die besten Live-Streams, Videos und TV-Ereignisse aus
Oper, Konzert, Ballett und mehr auf einer Plattform!

Oper im Steinbruch St. Margarethen 2021

Giacomo Puccini: Turandot

Pracht und Opulenz! Puccinis Opernklassiker vor der Freilicht-Traumkulisse im Steinbruch St. Margarethen

3Sat

Drei Rätsel stellt die geheimnisvolle Prinzessin Turandot jedem Mann, der um ihre Hand anhält. Als ein namenloser Prinz die teuflischen Rätsel löst, stellt er der störrischen Prinzessin seinerseits eine Aufgabe: Sie soll ihm seinen Namen nennen. Turandot verhängt über ihr Volk ein Verbot zu schlafen, bis der Name des Unbekannten gefunden ist...

Mit „Keiner schlafe – Nessun dorma!“ gelang Giacomo Puccini eine der beliebtesten Arien der gesamten Opernliteratur. Puccinis gleißende und geheimnisvoll zerklüftete Klänge finden ihren idealen Widerhall in der schroffen Felslandschaft des St. Margarethener Steinbruchs.

Im Bühnenbild von Paul Tate dePoo III hält die Weite und Vielgestaltigkeit eines märchenhaften Chinas Einzug auf der eindrucksvollsten Freilichtbühne Europas. Ein internationales Spitzenensemble, angeführt von der gefeierten Starsopranistin Martina Serafin, erweckt Puccinis Figuren in der einzigartigen Landschaft des Steinbruchs von St. Margarethen zum Leben.

Mit Martina Serafin, Benedikt Kobel u.a.

Philharmonia Chor Wien
Orchester der Philharmonischen Gesellschaft Budapest
Leitung: Giuseppe Finzi

Foto: Jerzy Biń

Die Kultur-Streaming-Tipps der Woche

Jeden Freitag neu. Jetzt anmelden zum FOYER-Newsletter.
Mit der Anmeldung zum Newsletter erkläre ich mich damit einverstanden, dass die Port Media GmbH (Betreiber von FOYER) mich künftig per E-Mail mit einem Newsletter informiert. Ich kann dieses Einverständnis jederzeit widerrufen. Die Datenschutzerklärung von FOYER mit weiteren Hinweisen zum Datenschutz und meinen Rechten habe ich zur Kenntnis genommen.