Die besten Live-Streams, Videos und TV-Ereignisse aus
Oper, Konzert, Ballett und mehr auf einer Plattform!

Donaueschinger Musiktage 2021

Francesco Filidei: The Red Death

Zum 100-jährigen Jubiläum ein Oratorium mit Rückschau auf die Geschichte der Neuen Musik

ARD Mediathek

In Filideis »The Red Death« versucht eine Gruppe von Privilegierten, sich vor einer Seuche in Sicherheit zu bringen – und scheitert. »The Red Death« ist eine Parabel und ein Lehrstück darüber, wie eine Gesellschaft in Extremsituationen reagiert. Aber Filidei schaut nicht nur auf die Gegenwart; sein Oratorium »The Red Death« nimmt das Donaueschinger Jubiläum zum Anlass, um auf die Geschichte der Neuen Musik zurückzuschauen.

Francesco Filidei (* 1973)
The Red Death – Oratorium nach Edgar Allen Poe für Solisten, Chor und Orchester (Welturaufführung)

Libretto: Hannah Dübgen
Dramaturgie: Patrick Hahn) (UA)
Chorwerk Ruhr, SWR Vokalensemble, IRCAM
SWR Symphonieorchester, Sylvain Cambreling
Mit Rinnat Moriah (Sopran), Tora Augestad (Mezzosopran), Hagen Matzeit (Countertenor), Ed Lyon (Tenor), Dietrich Henschel (Bariton)

Livemitschnitt vom 17. Oktober 2021

Die Kultur-Streaming-Tipps der Woche

Jeden Freitag neu. Jetzt anmelden zum FOYER-Newsletter.
Mit der Anmeldung zum Newsletter erkläre ich mich damit einverstanden, dass die Port Media GmbH (Betreiber von FOYER) mich künftig per E-Mail mit einem Newsletter informiert. Ich kann dieses Einverständnis jederzeit widerrufen. Die Datenschutzerklärung von FOYER mit weiteren Hinweisen zum Datenschutz und meinen Rechten habe ich zur Kenntnis genommen.