Die besten Live-Streams, Videos und TV-Ereignisse aus
Oper, Konzert, Ballett und mehr auf einer Plattform!

La Monnaie/De Munt

Erich Wolfgang Korngold: Die tote Stadt

Psychothriller zwischen Realität und Wahn

(Übersetzung von der Website des königlichen brüsseler Opernhauses La Monnaie)

Ein Psychothriller, ein atemberaubendes Stadtportrait und ein Meisterwerk des Belgischen Symbolismus: Im Roman "Bruges-la-Morte" von Georges Rodenbach wird ein fiktives düsteres Venedig des Nordens zum Sinnbild für den Trauerprozess eines Mannes, der nach dem Tod seiner Frau in Obsession und Wahn verfällt. Die Opernadaption durch den gerade mal 23 Jahre alten Erich Wolfgang Korngold wurde ein Welterfolg. Seine ekstatische, manchmal regelrecht überschäumende Musik nahm Korngolds spätere Karriere als Filmkomponist vorweg.

Das Werk inspirierte Regisseur Mariusz Treliński zu einer Inszenierung, bei der die Grenze zwischen Realität und Einbildung permanent überschritten wird. Das Symphonieorchester La Monnaie unter der Leitung von Lothar Koenigs stellt seine Meisterschaft im spätromantischen Repertoire unter Beweis.

Die Kultur-Streaming-Tipps der Woche

Jeden Freitag neu. Jetzt anmelden zum FOYER-Newsletter.
Mit der Anmeldung zum Newsletter erkläre ich mich damit einverstanden, dass die Port Media GmbH (Betreiber von FOYER) mich künftig per E-Mail mit einem Newsletter informiert. Ich kann dieses Einverständnis jederzeit widerrufen. Die Datenschutzerklärung von FOYER mit weiteren Hinweisen zum Datenschutz und meinen Rechten habe ich zur Kenntnis genommen.