Die besten Live-Streams, Videos und TV-Ereignisse aus
Oper, Konzert, Ballett und mehr auf einer Plattform!

Bayerisches Staatsballett | Bayerisches Junior Ballett München

Drei Tanz-Uraufführungen: Unsterbliche Geliebte | Stimmenstrahl Trio | UnHeaven

Drei Tanz-Uraufführungen junger Choreographen

In der Mediathek verfügbar bis 21. April 2021

Das Bayerische Junior Ballett München zeigt in einem dreiteiligen Abend die Uraufführung der Choreographie „Unsterbliche Geliebte“ von Jörg Mannes auf Musik von Ludwig van Beethoven. Zusammen mit dem Bayerischen Staatsorchester interpretiert die junge Konzertpianistin Julia Hermanski das Klavierkonzert Nr. 4 in G-Dur op. 58. Jörg Mannes nähert sich in seinem Stück jener berühmten Geliebten aus Beethovens Brief, deren realer oder imaginärer Präsenz der Choreograph in seiner Auseinandersetzung mit dem Klavierkonzert künstlerisch nachforscht.

Von Maged Mohamed, einem ehemaligen Tänzer des Bayerischen Staatsballetts, stammt „Stimmenstrahl Trio“. Seiner Choreographie für eine Tänzerin und zwei Tänzer liegt als gedanklichen Ausgangspunkt die Idee der Trinität zugrunde.

Zum Abschluss zeigt das Junior Ballett Martina La Ragiones Choreographie „UnHeaven“. Das choreographische Konzept orientiert sich an der Idee, dass unsere Körper als Erinnerungsträger fungieren. Daher ist unsere Identität immer auch mit Dimensionen verbunden, die über das Körperliche hinausreichen.

Die Kultur-Streaming-Tipps der Woche

Jeden Freitag neu. Jetzt anmelden zum FOYER-Newsletter.
Mit der Anmeldung zum Newsletter erkläre ich mich damit einverstanden, dass die Port Media GmbH (Betreiber von FOYER) mich künftig per E-Mail mit einem Newsletter informiert. Ich kann dieses Einverständnis jederzeit widerrufen. Die Datenschutzerklärung von FOYER mit weiteren Hinweisen zum Datenschutz und meinen Rechten habe ich zur Kenntnis genommen.