Die besten Live-Streams, Videos und TV-Ereignisse aus
Oper, Konzert, Ballett und mehr auf einer Plattform!

Billboard

MDR-Podcast

Dennis Russell Davies über Hans Werner Henze

Als einen Menschen mit großem Herzen beschreibt Dennis Russell Davies den Komponisten Hans Werner Henze

Am 27. Oktober 2022 jährt sich der Todestag von Hans Werner Henze zum 10. Mal. Der Dirigent Dennis Russell Davies erinnert sich im Gespräch mit Susanne Krieger an seine erste Zusammenarbeit mit Henze und seine Besuche im italienischen Marino, wo Henze mit seinem Lebenspartner Fausto Moroni lebte. Zum ersten Mal begegnete er ihm in den 1970er-Jahren, als er mit dem Juilliard Ensemble dessen Violinkonzert »Der langwierige Weg in die Wohnung der Natascha Ungeheuer« zur Aufführung brachte. Henze bot ihm in der Folge an, seine Oper »Boulevard Solitude« in Stuttgart zu dirigieren, und nach einer Serie weiterer Dirigate von Henzes Opern wurde Davies schließlich Chefdirigent der Stuttgarter Staatsoper. Im Gespräch hebt Davies vor allem die menschlichen Seiten Henzes hervor, sein großes Herz, seine Romantik und seine Sympathie für Menschen, die nicht privilegiert waren.

Die Kultur-Streaming-Tipps der Woche

Jeden Freitag neu. Jetzt anmelden zum FOYER-Newsletter.
Mit der Anmeldung zum Newsletter erkläre ich mich damit einverstanden, dass die Port Media GmbH (Betreiber von FOYER) mich künftig per E-Mail mit einem Newsletter informiert. Ich kann dieses Einverständnis jederzeit widerrufen. Die Datenschutzerklärung von FOYER mit weiteren Hinweisen zum Datenschutz und meinen Rechten habe ich zur Kenntnis genommen.