Die besten Live-Streams, Videos und TV-Ereignisse aus
Oper, Konzert, Ballett und mehr auf einer Plattform!

Accademia Nazionale di Santa Cecilia Rom

Dante 700: Musik von Adès und Liszt

Von der Hölle zum Paradies in der großartigen musikalischen Würdigung des legendären Dichters

Die Accademia Nazionale di Santa Cecilia Rom schließt sich den zahlreichen Institutionen auf der ganzen Welt an, die sich im Jahr 2021 den 700. Todestag von Dante Alighieri würdigen.

Aus der Sala Santa Cecilia des Auditoriums Parco della Musica wird Noseda das Orchester und Chor der Santa Cecilia in einem Programm dirigieren, das die Aufführung von Auszügen aus "Inferno" von Thomas Adès beinhaltet, Teil eines Balletts, das Dantes Göttlicher Komödie gewidmet ist. Adès selbst nannte seine Komposition eine "dankbare Hommage an das Werk von Franz Liszt, dem Komponisten der infernalischen und dämonischen Musik." Die Uraufführung des Stücks unter der Leitung von Dudamel im Jahr 2019 wurde von Publikum und Kritikern gleichermaßen begeistert aufgenommen.

Die Hommage wird im zweiten Teil des Konzerts mit der "Sinfonia Dante" fortgesetzt, inspiriert von Liszts Lektüre der "Göttlichen Komödie", der sich die Komposition einer in drei Sätze gegliederten Sinfonie in Entsprechung zu Dantes Cantiche vorstellte.

Orchestra e Coro dell’Accademia Nazionale di Santa Cecilia
Dirigent: Gianandrea Noseda

Thomas Adès
Dante: Inferno

I. Abandon Hope
II. The Selfish – Stung by Wasps
III. The Ferryman
IV. Pavan of the souls in Limbo
X. The Popes’ Adagio – Heads First
XI. The Hypocrites – Coats of Lead
XII. The Thieves

Franz Liszt
Dante-Symphonie

Die Kultur-Streaming-Tipps der Woche

Jeden Freitag neu. Jetzt anmelden zum FOYER-Newsletter.
Mit der Anmeldung zum Newsletter erkläre ich mich damit einverstanden, dass die Port Media GmbH (Betreiber von FOYER) mich künftig per E-Mail mit einem Newsletter informiert. Ich kann dieses Einverständnis jederzeit widerrufen. Die Datenschutzerklärung von FOYER mit weiteren Hinweisen zum Datenschutz und meinen Rechten habe ich zur Kenntnis genommen.