Die besten Live-Streams, Videos und TV-Ereignisse aus
Oper, Konzert, Ballett und mehr auf einer Plattform!

Mit Joy Denalane (Gesang), Christoph Israel (Klavier), Jane Berthe (Harfe)

Daniel Hope spielt Max Richter

In der Mediathek verfügbar bis 18. Januar 2021

Der Violinist und musikalische Allrounder Daniel Hope spielt in seinem Wohnzimmer gemeinsam mit Gastmusikern zwei aufsehenerregende Werke des Komponisten Max Richter, darunter mit dem Klavierauszug von »Recomposed« eine Weltpremiere.
Zunächst begleiten Daniel Hope und Pianist Christoph Israel die Soul-Sängerin Joy Denalane bei ihrer bewegenden Interpretation von Max Richters Song »This Bitter Earth / On the Nature of Daylight«. Der Titel basiert auf dem Lied »This Bitter Earth« von Clyde Otis aus dem Jahr 1960, das Dinah Washington bekannt machte sowie der Komposition »On the Nature of Daylight« von Max Richter. Beide Titel kombinierte Richter zu einem neuen Song, der auf dem Soundtrack zu Martin Scorseses Film »Shutter Island« zu hören war.
Im Anschluss interpretiert Daniel Hope gemeinsam mit dem aus Oxford zugeschalteten Max Richter die Weltpremiere eines Klavierauszugs von Richters Komposition »Recomposed«. Es handelt sich dabei um die ursprünglich für Orchester geschriebene Bearbeitung Richters von Antonio Vivaldis »Die vier Jahreszeiten«, die Richter 2012 veröffentlicht hat. Daniel Hope an der Violine und Max Richter am Synthesizer werden am Klavier begleitet von Pianist Christoph Israel, an der Harfe von Jane Berthe.«

Die Kultur-Streaming-Tipps der Woche

Jeden Freitag neu. Jetzt anmelden zum FOYER-Newsletter.
Mit der Anmeldung zum Newsletter erkläre ich mich damit einverstanden, dass die Port Media GmbH (Betreiber von FOYER) mich künftig per E-Mail mit einem Newsletter informiert. Ich kann dieses Einverständnis jederzeit widerrufen. Die Datenschutzerklärung von FOYER mit weiteren Hinweisen zum Datenschutz und meinen Rechten habe ich zur Kenntnis genommen.