Die besten Live-Streams, Videos und TV-Ereignisse aus
Oper, Konzert, Ballett und mehr auf einer Plattform!

Billboard

Aus der Thomaskirche Leipzig

Chormusik des Barock

ARD Mediathek

In der Mediathek verfügbar bis 25. November 2022

Die Musik dieses Konzertes, mit dem am 1. Mai 2020 das 21. A-Cappella-Festival eröffnet werden sollte, das dann aber wegen der Covid-Pandemie abgesagt werden musste, schlägt eine Brücke zur Stadt Leipzig. Sie umfasst zum einen geistliche Musik von Johann Hermann Schein, der 1616 bis 1630 Thomaskantor war und Motetten aus der »Geistlichen Chormusik« von Heinrich Schütz, einer Sammlung, die er 1648 der Stadt Leipzig und dem Thomanerchor widmete.

Zum anderen werden verschiedene geistliche Werke der etwas unbekannteren Zeitgenossen Erlebach und Liebholdt sowie aus der Feder der Bach-Familie zu hören sein - neben Johann Sebastian sind es hier zwei der Arnstädter Bachs, Johann Christoph (der I.) und Johann Michael (Vater von Johann Sebastians erster Frau Maria Barbara). Zu entdecken ist eine üppige Breite frühbarocker Klänge thüringischer und sächsischer Komponisten - in verschiedenen stimmlichen Klangvarianten mit dem um zwei Sopranistinnen erweiterten Amarcord-Ensemble.

Ensemble Amarcord
Isabel Schicketanz (Sopran)
Heidi Marie Taubert (Sopran)

Thomaskirche Leipzig 2020

Die Kultur-Streaming-Tipps der Woche

Jeden Freitag neu. Jetzt anmelden zum FOYER-Newsletter.
Mit der Anmeldung zum Newsletter erkläre ich mich damit einverstanden, dass die Port Media GmbH (Betreiber von FOYER) mich künftig per E-Mail mit einem Newsletter informiert. Ich kann dieses Einverständnis jederzeit widerrufen. Die Datenschutzerklärung von FOYER mit weiteren Hinweisen zum Datenschutz und meinen Rechten habe ich zur Kenntnis genommen.