Die besten Live-Streams, Videos und TV-Ereignisse aus
Oper, Konzert, Ballett und mehr auf einer Plattform!

Das Shanghai Ballet mit Ji Pingping und Wu Husheng

Bertrand d’At | A Sign of Love

Eine zauberhafte Choreografie über eine verbotene Liebe

youtube - zu qualifizieren wer Sender ist

Die Wangs und die Lis leben in derselben Pension. Nach einer Begegnung erwacht zwischen Frau Li und Herrn Wang eine leidenschaftliche Liebe. Der Respekt vor der Ehe und den Konventionen aber hält sie zurück und lässt sie ihre Gefühle nicht ausleben. Mit Ji Pingping und Wu Husheng als Frau Li und Herr Wang zeigt das Shanghaier Ballett die bezaubernde Liebesgeschichte »A Sign of Love«.

Der 2014 verstorbene Tänzer und Choreograf Bertrand d’At, der seine Laufbahn als Assistent von Maurice Béjart begann, choreografierte sie 2006 im Rahmen einer französisch-chinesischen Zusammenarbeit im Auftrag des Shanghaier Balletts. Als Grundlage diente der Film »In the Mood for Love« von Wong Kar-Wai aus dem Jahr 2000. Er spielt im Shanghai der 1930er-Jahre, als die Stadt »Paris des Ostens« genannt wurde, und der Bühnenbildner Jérôme Koplan entwarf für das Ballett eine malerische Vision jenes Shanghais. Die Musik ist eine Mischung aus Shanghaier Jazz, traditioneller Musik und einem Hauch Beethoven.

Programm

Bertrand d’At: »A Sign of Love«
Bühne und Ausstattung: Jérôme Kaplan

Fotocredit: Lunxun Chen

Die Kultur-Streaming-Tipps der Woche

Jeden Freitag neu. Jetzt anmelden zum FOYER-Newsletter.
Mit der Anmeldung zum Newsletter erkläre ich mich damit einverstanden, dass die Port Media GmbH (Betreiber von FOYER) mich künftig per E-Mail mit einem Newsletter informiert. Ich kann dieses Einverständnis jederzeit widerrufen. Die Datenschutzerklärung von FOYER mit weiteren Hinweisen zum Datenschutz und meinen Rechten habe ich zur Kenntnis genommen.