Die besten Live-Streams, Videos und TV-Ereignisse aus
Oper, Konzert, Ballett und mehr auf einer Plattform!

Gürzenich Orchester Köln unter Karina Canellakis

Beethoven: Sinfonie Nr. 2 & Berio: Folk Songs

Im neu konzipierten Benefizstream des Gürzenich Orchesters Köln trifft Beethoven auf Berio

Beethoven ist in seiner 2. Sinfonie von der Kraft unbedingten Lebenswillens erfüllt: Zu ihrer Entstehungszeit musste sich der Komponist der Tatsache stellen, dass er sein Gehör unwiederbringlich verlieren würde. "Ich will dem Schicksal in den Rachen greifen. Ganz niederbeugen soll es mich gewiss nicht!", schrieb er während der Arbeit an einen Freund. Umso erstaunlicher, mit wieviel Leichtigkeit und Witz dieser Geniestreich daherkommt. Harmonische Finesse und überraschende Pointen zeichnen die Zweite aus. Bewundernd urteilte die Presse nach der Uraufführung: "Sie ist ein merkwürdiges, kolossales Werk von einer Tiefe, Kraft und Kunstgelehrsamkeit, wie sehr wenige!"

Bei Luciano Berio und seinen "Folk Songs" strebt die Welt nach Erfüllung und menschlicher Liebe mit ihren glückseligen und leidvollen Facetten: Berio hat Volkslieder aus unterschiedlichen Ländern zusammengetragen und sie flirrend und höchst atmosphärisch instrumentiert. Wie ein Maler lässt er die Texte aus verschiedenen Jahrhunderten wie kostbare, farbintensive Stillleben aufleuchten.

So verschieden – und in diesen Werken einander doch so nah!

Programm
Luciano Berio: »Folks Songs« (1964/73) für Mezzo-Sopran und Orchester
Ludwig van Beethoven: Sinfonie Nr. 2 D-Dur op. 36

Mezzosopran: Rinat Shaham
Dirigentin: Karina Canellakis
Gürzenich-Orchester Köln

Die Kultur-Streaming-Tipps der Woche

Jeden Freitag neu. Jetzt anmelden zum FOYER-Newsletter.
Mit der Anmeldung zum Newsletter erkläre ich mich damit einverstanden, dass die Port Media GmbH (Betreiber von FOYER) mich künftig per E-Mail mit einem Newsletter informiert. Ich kann dieses Einverständnis jederzeit widerrufen. Die Datenschutzerklärung von FOYER mit weiteren Hinweisen zum Datenschutz und meinen Rechten habe ich zur Kenntnis genommen.