Die besten Live-Streams, Videos und TV-Ereignisse aus
Oper, Konzert, Ballett und mehr auf einer Plattform!

Festival Bayreuth Baroque

Barockabend mit Arien von Johann Adolf Hasse, C.P.E. Bach und C.H.Graun

Mezzosopranistin Vivica Genaux und die Lautten Compagney im Livestream aus dem Rokoko-Ambiente des Markgräflichen Opernhauses Bayreuth

BR Fernsehen, BR Klassik

Bayreuth ist Opernstadt – nicht erst seit Richard Wagner, sondern schon seit dem 18. Jahrhundert, als die junge Markgräfin Wilhelmine ein kleines, aber feines Opernhaus bauen ließ. Heute zählt es zum Welterbe der UNESCO.

Deshalb trat erstmals in diesem Jahr neben die Wagner-Festspiele ein Barockopern-Festival von Weltrang: BAYREUTH BAROQUE. Als künstlerischer Leiter konnte kein Geringerer als der international gefeierte Countertenorstar, Regisseur und Produzent Max Emanuel Cencic gewonnen werden, der dem barocken Opernhaus mit seinem Konzept nicht nur als Baudenkmal, sondern vor allem als atemberaubend schöne Bühne für Barockmusik weltweite Beachtung verschaffen möchte.

Am 12. September gastierte die gefeierte amerikanische Mezzosopranistin Vivica Genaux mit der Lautten Compagney im Markgräflichen Opernhaus. Sie widmeten sich einem Komponisten, dessen Werke auch die Markgräfin Wilhelmine in ihrem Theater mehrfach inszenieren ließ: Johann Adolf Hasse, "Il divino Sassone" (der göttliche Sachse), wie ihn die Italiener nannten; Voltaire hielt ihn gar für den "Helden des Jahrhunderts".

Die Kultur-Streaming-Tipps der Woche

Jeden Freitag neu. Jetzt anmelden zum FOYER-Newsletter.
Mit der Anmeldung zum Newsletter erkläre ich mich damit einverstanden, dass die Port Media GmbH (Betreiber von FOYER) mich künftig per E-Mail mit einem Newsletter informiert. Ich kann dieses Einverständnis jederzeit widerrufen. Die Datenschutzerklärung von FOYER mit weiteren Hinweisen zum Datenschutz und meinen Rechten habe ich zur Kenntnis genommen.