Die besten Live-Streams, Videos und TV-Ereignisse aus
Oper, Konzert, Ballett und mehr auf einer Plattform!

Online-Bach-Ereignis des Jahres!

Bachfest Leipzig präsentiert Uraufführung des Zyklus »Bachs Messias«

Ab dem 11. Juni streamt das Bachfest Leipzig zwölf Konzerte an fünf aufeinanderfolgenden Tagen mit Spitzenensembles und Ulrich Noethen auf eigens entstandener Bach-Plattform.

In der Mediathek verfügbar bis 16. Juni 2021

Diese Sendung ist ein Bezahlangebot

Für das Bachfest 2021 hatte Intendant Michael Maul einen völlig neuartigen Zyklus kreiert: »Bachs Messias«, der nun an fünf aufeinanderfolgenden Tagen in täglich bis zu drei Konzerten live gestreamt wird. Für den neuen Zyklus vereinte er 33 ausgewählte Kantaten, die Matthäus-Passion sowie Weihnachts-, Oster- und Himmelfahrts-Oratorium. Eingefügte Lesungen der zu Grunde liegenden Evangelientexte, vorgetragen von Ulrich Noethen, werden dabei für eine fortlaufende Handlung sorgen. Damit entsteht ein völlig neuartiges Werk, von dem man gespannt sein darf, ob es in den bestehenden Bachkanon eingehen wird. Gezeigt wird der Zyklus auf einer eigens dafür eingerichteten Bach-Streaming-Plattform.

Der Zyklus »Bachs Messias« spiegelt das Leben und Wirken Jesu von Nazareth. Es musizieren unter anderem Ton Koopman, Masaaki Suzuki, Hans-Christoph Rademann, Václac Luks, Wolfgang Katschner und Justin Doyle, als Sprecher der Evangelientexte wirkt Ulrich Noethen mit.

Alle Termine des Zyklus »Bachs Messias« im Überblick:

Verheißung:
Freitag, 11. Juni / 20.00 h / Bachs Messias 1 / Nikolaikirche / No 11 / live
Solisten, Amsterdam Baroque Orchestra & Choir, Leitung: Ton Koopman

Geburt I:
Samstag, 12. Juni / 18.00 h / Bachs Messias 2 (Teil 1) / Thomaskirche / No 19 / live
Solisten, Thomanerchor Leipzig, Akademie für Alte Musik Berlin, Leitung: Thomaskantor Gotthold Schwarz

Geburt II:
Samstag, 12. Juni / 20.30 h / Bachs Messias 2 (Teil 2) / Thomaskirche / No 20 / live
Solisten, Thomanerchor Leipzig, Akademie für Alte Musik Berlin, Leitung: Thomaskantor Gotthold Schwarz

Kindheit, Taufe und Berufung der Jünger:
Sonntag, 13. Juni / 16.00 h / Bachs Messias 3 / Nikolaikirche / No 30 / live
Solisten, Collegium Vocale 1704, Collegium 1704, Leitung: Václav Luks

Bergpredigt und erste Wunder:
Sonntag, 13. Juni / 18.00 h / Bachs Messias 4 / Kobe Shoin Women’s University Chapel / No 36 / Premiere
Solisten, Bach Collegium Japan, Leitung: Masaaki Suzuki

Gleichnisse und Wunder Jesu I:
Sonntag, 13. Juni / 20.00 h / Bachs Messias 5 / Thomaskirche / No 38 / live
Solisten, RIAS Kammerchor, Akademie für Alte Musik Berlin, Leitung: Justin Doyle

Gleichnisse und Wunder Jesu II:
Montag, 14. Juni / 15.00 h / Bachs Messias 6 / Nikolaikirche / No 46 / live
Solisten, Eric Ericsons Kammarkör, Lautten Compagney Berlin, Leitung: Wolfgang Katschner

Einzug in Jerusalem:
Montag, 14. Juni / 17.00 h / Bachs Messias 7 / Thomaskirche / No 47 / live
Solisten, Gaechinger Cantorey, Leitung: Hans-Christoph Rademann

Passion:
Montag, 14. Juni / 19.00 h / Bachs Messias 8 / Gewandhaus, Großer Saal / No 52 / live
Solisten, GewandhausKinderchor, Amsterdam Baroque Orchestra & Choir, Leitung: Ton Koopman

Ostern:
Dienstag, 15. Juni / 15.00 h / Bachs Messias 9 / Kobe Shoin Women’s University Chapel / No 58 / Premiere
Solisten, Bach Collegium Japan, Leitung: Masaaki Suzuki

Abschied von den Jüngern:
Dienstag, 15. Juni / 17.00 h / Bachs Messias 10 / Nikolaikirche / No 59 / live
Solisten, Collegium Vocale 1704, Collegium 1704, Václav Luks

Himmelfahrt und Pfingsten:
Dienstag, 15. Juni / 20.00 h / Bachs Messias 11 / Thomaskirche / No 64 / live
Solisten, Gaechinger Cantorey, Leitung: Hans-Christoph Rademann

Die Kultur-Streaming-Tipps der Woche

Jeden Freitag neu. Jetzt anmelden zum FOYER-Newsletter.
Mit der Anmeldung zum Newsletter erkläre ich mich damit einverstanden, dass die Port Media GmbH (Betreiber von FOYER) mich künftig per E-Mail mit einem Newsletter informiert. Ich kann dieses Einverständnis jederzeit widerrufen. Die Datenschutzerklärung von FOYER mit weiteren Hinweisen zum Datenschutz und meinen Rechten habe ich zur Kenntnis genommen.