Die besten Live-Streams, Videos und TV-Ereignisse aus
Oper, Konzert, Ballett und mehr auf einer Plattform!

Billboard

Aufnahme vom Februar 1984 in voller Länge

Anne-Sophie Mutter und Karajan: Beethoven Violinkonzert

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von arte.tv

Mehr erfahren

Video laden

Sternstunden der Musik

Arte Concert

In der Mediathek verfügbar bis 21. November 2022

Es ist ein Höhepunkt und Inbegriff der musikalischen Partnerschaft von Herbert von Karajan und der noch jungen Anne-Sophie Mutter: das Violinkonzert von Beethoven. Mit keinem Werk treten die beiden Musiker häufiger gemeinsam auf als mit diesem berühmtesten aller Violinkonzerte.

Sechzehn ist die junge Geigerin bei ihrem Beethoven-Debüt unter Karajan - und Zwanzig beim letzten Durchlauf. Während die junge Geigerin das Werk vielschichtiger anlegt als je zuvor, scheint Karajan überraschend verjüngt: Ein musikalischer Triumph, der sich dem mittlerweile blinden Vertrauen der beiden Musiker zueinander verdankt. Wenig später wird der Maestro so krank, dass sich die Fertigstellung dieser und weiterer Produktionen verzögert. Erst nach seinem Tod wird das Beethoven-Konzert veröffentlicht – und bleibt lange Jahre weitgehend unbeachtet.

Berliner Philharmoniker, Herbert von Karajan
Anne-Sophie Mutter (Violine)

Violinkonzert D-Dur, op. 61

Berliner Philharmonie, Februar 1984

 

Die Kultur-Streaming-Tipps der Woche

Jeden Freitag neu. Jetzt anmelden zum FOYER-Newsletter.
Mit der Anmeldung zum Newsletter erkläre ich mich damit einverstanden, dass die Port Media GmbH (Betreiber von FOYER) mich künftig per E-Mail mit einem Newsletter informiert. Ich kann dieses Einverständnis jederzeit widerrufen. Die Datenschutzerklärung von FOYER mit weiteren Hinweisen zum Datenschutz und meinen Rechten habe ich zur Kenntnis genommen.