Die besten Live-Streams, Videos und TV-Ereignisse aus
Oper, Konzert, Ballett und mehr auf einer Plattform!

Billboard

Salzburger Festspiele 2020

Andrew Manze dirigiert das Mozarteumorchester

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von arte.tv

Mehr erfahren

Video laden

Arte Concert

In der Mediathek verfügbar bis 2. November 2021

Die Mozart-Matineen der Salzburger Festspiele mit dem Mozarteumorchester Salzburg widmen sich ausschließlich dem Werk Wolfgang Amadeus Mozarts.
Der Brite Andrew Manze dirigiert bei seiner Matinee neben der »Haffner-Sinfonie« u.a. auch das »Krönungskonzert« in D-Dur, das Mozart 1789 zur Kaiserkrönung Leopolds II. komponierte. Den Klavierpart darin übernimmt der Schweizer Pianist Francesco Piemontesi. Der holländische Hornist Rob van de Laar spielt das Solo-Instrument in Mozarts Konzert für Horn und Orchester in Es-Dur.

Programm:

Wolfgang Amadeus Mozart
- Symphonie D-Dur KV 385 — »Haffner«
- Konzert für Horn und Orchester Es-Dur KV 417
- Serenade G-Dur KV 525 — »Eine kleine Nachtmusik«
- Konzert für Klavier und Orchester D-Dur KV 537 — »Krönungskonzert«

Die Kultur-Streaming-Tipps der Woche

Jeden Freitag neu. Jetzt anmelden zum FOYER-Newsletter.
Mit der Anmeldung zum Newsletter erkläre ich mich damit einverstanden, dass die Port Media GmbH (Betreiber von FOYER) mich künftig per E-Mail mit einem Newsletter informiert. Ich kann dieses Einverständnis jederzeit widerrufen. Die Datenschutzerklärung von FOYER mit weiteren Hinweisen zum Datenschutz und meinen Rechten habe ich zur Kenntnis genommen.