Die besten Live-Streams, Videos und TV-Ereignisse aus
Oper, Konzert, Ballett und mehr auf einer Plattform!

Semperoper Dresden

A Collection of Short Stories | Mit Choreographien von Dawson, Forsythe, Palmquist und Watkin

Das ganze künstlerische Spektrum des Semperoper Ballett an einem einzigen mehrteiligen Ballettabend!

In der Mediathek verfügbar bis 15. Juli 2021

Von klassischer Tradition über neo-klassischen und zeitgenössischen Tanz! In diesem neuen, mehrteiligen Ballettabend präsentiert das Semperoper Ballett unter der Leitung von Aaron S. Watkin seine enorme künstlerische Bandbreite.

William Forsythes „The Vertiginous Thrill of Exactitude“ (1996) ist ein Best-of des Könnens und Wirkens neo-klassischen Tanzes in Spitzenschuhen und Tutus. Erstmals in Dresden zu sehen ist das Pas de deux „FAUN(E)“ für zwei Männer oder zwei Frauen von Associate Choreographer David Dawson auf die berühmte Komposition von Claude Debussy. Als besonderen Glanzpunkt tanzt der Erste Solist Marcelo Gomes das für ihn 2011 kreierte Solo „Still of King“ des finnischen Choreografen Jorma Elo. Der Meister des klassischen Balletts, Marius Petipa, ist mit Ausschnitten aus „Schwanensee“ und „Le Corsaire“ ebenfalls vertreten, beide in der Fassung von Aaron S. Watkin.

Zum Abschluss zeigt der junge amerikanische Choreograf Nicholas Palmquist seine Neukreation „A Collection of Short Stories“ – kurze Geschichten, in denen er menschlichen Beziehungen und ihren Abgründen nachspürt, eingebettet in die raumgebende Klavierkomposition von Alexandra Stréliski.

Programm
William Forsythe: The Vertiginous Thrill of Exactitude
David Dawson: FAUN(E)
Nicholas Palmquist: A Collection of Short Stories (Uraufführung)
Aaron S. Watkin: „Weißer Schwan“-Pas de deux aus „Schwanensee“ und „Schwarzer Schwan“-Divertissement aus „Schwanensee“
Aaron S. Watkin (nach Marius Petipa) „Odalisques“-Pas de trois aus „Le Corsaire“

Die Kultur-Streaming-Tipps der Woche

Jeden Freitag neu. Jetzt anmelden zum FOYER-Newsletter.
Mit der Anmeldung zum Newsletter erkläre ich mich damit einverstanden, dass die Port Media GmbH (Betreiber von FOYER) mich künftig per E-Mail mit einem Newsletter informiert. Ich kann dieses Einverständnis jederzeit widerrufen. Die Datenschutzerklärung von FOYER mit weiteren Hinweisen zum Datenschutz und meinen Rechten habe ich zur Kenntnis genommen.