Die besten Live-Streams, Videos und TV-Ereignisse aus
Oper, Konzert, Ballett und mehr auf einer Plattform!

Igor Levit & Anselm Cybinski

32 x Beethoven – der Klavier-Podcast

Der erfolgreichste Klassik-Podcast im deutschen Raum ist nun dauerhaft verfügbar! Eine packende Reise durch Beethovens Sonaten mit Igor Levit!

BR Klassik

Kein anderer Klassik-Podcast im deutschsprachigen Raum ging so durch die Decke – ein Radio-Ereignis, das von mehreren ARD-Programmen übernommen wurde: Mit „32 x Beethoven“ ist Igor Levit mit seinem Freund, dem Autor und Festival-Intendanten Anselm Cybinski, bei BR-KLASSIK das Kunststück gelungen, Klassik-Einsteiger und langjährige Fans gleichermaßen zu erreichen.

Igor Levit ist der Beethoven-Interpret der Stunde. Gerade hat er alle 32 Klaviersonaten eingespielt. Schon als Teenager brannte er für Beethovens Musik. Kein Wunder, dass er zu jedem Stück etwas zu erzählen hat.

EPISODE 1 – Beethovens Visitenkarte „Ich bin da!!!“ (1/32)
EPISODE 2 – Levits BiographieStück: Das komponierte Glatteis (2/32)
EPISODE 3 – Beethoven, der Virtuose: Ein verkapptes Klavierkonzert (3/32)
EPISODE 4 – Die Unterschätzte: Beethoven erfindet die romantische Klaviermusik (4/32)
EPISODE 5 – Die Gewaltsame (5/32)
EPISODE 6 – Willkommen in Beethovens Humor und Trotzwelt (6/32)
EPISODE 7 – Trauer, Schwärze, Nacht (7/32)
EPISODE 8 – Das Drama wird existenziell: Die „Pathétique“ (8/32)
EPISODE 9 – Ein Juwel, nicht nur für den Hausgebrauch (9/32)
EPISODE 10 – Licht, leicht und ein Mordsspaß (10/32)
EPISODE 11 – Widerwärtig schwer, aber zutiefst optimistisch (11/32)
EPISODE 12 – Die mit dem Trauermarsch (12/32)
EPISODE 13 – Traum und Schocks, aber mit Plan (13/32)
EPISODE 14 – Die Mondscheinsonate: Einsamkeit und Verzweiflung (14/32)
EPISODE 15 – Ganz entspannt im Hier und Jetzt: Auch unter den Sonaten gibt es eine „Pastorale" (15/32)
EPISODE 16 – Schnell, scharf, witzig und ein bisschen boshaft: Beethoven parodiert eine Diva (16/32)
EPISODE 17 – Die Zeichen stehen auf „Sturm“: Ein Lebensdrama mit vielen Dimensionen (17/32)
EPISODE 18 – Die Hochfliegende: Musik gewordene Glückseligkeit (18/32)
EPISODE 19 – Nüsseknacken für fitte Schüler (19/32)
EPISODE 20 – Der zweite Nachzügler (20/32)
EPISODE 21 – Das größte Geschenk: Die Waldsteinsonate (21/32)
EPISODE 22 – Die Skurrile: Inspirierend unnormal (22/32)
EPISODE 23 – Apokalyptisch: Die Appassionata (23/32)
EPISODE 24 – Brüchige Idylle und Etüde auf Speed (24/32)
EPISODE 25 – Deutsch, aber witzig (25/32)
EPISODE 26 – Das Lebewohl: Les Adieux (26/32)
EPISODE 27 – Die Intime: Zwei Sätze (27/32)
EPISODE 28 – Vom Suchen und Finden: Der Auftakt zum Spätwerk (28/32)
EPISODE 29 – Hammerklaviersonate: Der komponierte Superlativ (29/32)
EPISODE 30 – Improvisation und Variation: Op. 109 (30/32)
EPISODE 31 – Der Weg zurück ins Leben: Op. 110 (31/32)
EPISODE 32 – Kein Abschied, sondern Aufbruch: Die letzte Sonate op. 111 (32/32)

Die Kultur-Streaming-Tipps der Woche

Jeden Freitag neu. Jetzt anmelden zum FOYER-Newsletter.
Mit der Anmeldung zum Newsletter erkläre ich mich damit einverstanden, dass die Port Media GmbH (Betreiber von FOYER) mich künftig per E-Mail mit einem Newsletter informiert. Ich kann dieses Einverständnis jederzeit widerrufen. Die Datenschutzerklärung von FOYER mit weiteren Hinweisen zum Datenschutz und meinen Rechten habe ich zur Kenntnis genommen.