Die besten Live-Streams, Videos und TV-Ereignisse aus
Oper, Konzert, Ballett und mehr auf einer Plattform!

Trio "Luz y Sombra" und Nicolás Lartaun

100 Jahre Astor Piazzolla – ein Jubiläumskonzert

Eine Auswahl aus Astor Piazzollas facettenreichem Instrumental- und Vokalwerk in eigenen Arrangements

In der Mediathek verfügbar bis 14. März 2021

Anlässlich des 100. Geburtstag des Tango-Revolutionärs Astor Piazzolla präsentiert das Trio "Luz y Sombra" gemeinsam mit dem Sänger Nicolás Lartaun ein Konzertprogramm, in dem ausgewählte Instrumentalstücke Piazzollas den Rahmen für einige seine beachtlichen Lieder und Balladen bildet. Die großen Themen des Tangos treten in den Vordergrund: Liebe, Sehnsucht und Heimat. Sie werden von Violine, Klarinette und Klavier mal zart und filigran, mal kraftvoll und lebhaft in Szene gesetzt. Damit schaffen die drei Musikerinnen eine Bühne für ihren Gast, der mit großer Geste und berührender Stimme Piazzollas bekannteste Lieder wie „Chiquilín de Bachín“ und „Balada para un loco“ vorträgt.

Gesang: Nicolás Lartaun
Violine: Miriam Erttmann
Klarinette/Bassklarinette: Cora Rott
Klavier: Katja Steinhäuser

Die Kultur-Streaming-Tipps der Woche

Jeden Freitag neu. Jetzt anmelden zum FOYER-Newsletter.
Mit der Anmeldung zum Newsletter erkläre ich mich damit einverstanden, dass die Port Media GmbH (Betreiber von FOYER) mich künftig per E-Mail mit einem Newsletter informiert. Ich kann dieses Einverständnis jederzeit widerrufen. Die Datenschutzerklärung von FOYER mit weiteren Hinweisen zum Datenschutz und meinen Rechten habe ich zur Kenntnis genommen.