Die besten Live-Streams, Videos und TV-Ereignisse aus
Oper, Konzert, Ballett und mehr auf einer Plattform!

Freie MusikerInnen bei SWR2

Raschèr Saxophone Quartet

SWR Fernsehen

2. Mai 2021

9:15 – 9:45 Uhr

Während der Corona-Krise trifft es Konzerthäuser, Opernstudios und die großen Festivals schwer und damit auch die KünstlerInnen. SWR2 lädt daher freie MusikerInnen und Ensembles aus Klassik und Jazz ein, für Aufnahmen in die Studios zu kommen. Mit vielseitigem Repertoire, mit Herzensstücken und mit Gesprächen. Über ihre Liebe zum Saxophon, die Herausforderungen eines demokratisch geführten Musikensembles und das Glück zur richtigen Zeit den richtigen Menschen zu begegnen.

Das Raschèr Saxophone Quartet zeigt sein musikalisches Spektrum mit Werken von Johann Sebastian Bach, Arvo Pärt und Fazil Say, die Ensemblemitglied Andreas van Zoelen selbst für vier Saxophone arrangiert hat. Damit folgt er der Tradition des Gründers Sigurd Raschèr, der als Pionier des klassischen Saxophons gilt. Mit alter und neuer Musik bespielt das Raschèr Saxophone Quartet seit 51 Jahren die internationalen Konzertpodien.

Die Kultur-Streaming-Tipps der Woche

Jeden Freitag neu. Jetzt anmelden zum FOYER-Newsletter.
Mit der Anmeldung zum Newsletter erkläre ich mich damit einverstanden, dass die Port Media GmbH (Betreiber von FOYER) mich künftig per E-Mail mit einem Newsletter informiert. Ich kann dieses Einverständnis jederzeit widerrufen. Die Datenschutzerklärung von FOYER mit weiteren Hinweisen zum Datenschutz und meinen Rechten habe ich zur Kenntnis genommen.