Die besten Live-Streams, Videos und TV-Ereignisse aus
Oper, Konzert, Ballett und mehr auf einer Plattform!

Das SWR Experimentalstudio

Klänge aus anderen Räumen

4. Oktober 2020

8:15 – 9:00 Uhr

Im SWR Experimentalstudio in Freiburg wird Musik gemacht und: entwickelt. Das Studio hat sich seit seiner Gründung 1971 international einen Namen gemacht als Schnittstelle von Kunst und Technik vor allem: mit elektronischer Klangumformung und- bearbearbeitung in »Echtzeit«. Durch verschiedenste Verfahren konnte man jetzt nicht nur die Orte der Klangwiedergabe, sondern auch die Klangfarbe, die Tonhöhe und zeitliche Verzögerung von Klängen kompositorisch gestalten. Lautsprecher wurden nicht mehr nur als ein Ding verstanden, das Klang verstärkt, sondern als eine zusätzliche, gleichberechtigte Klangquelle.

Seit dem Ursprungsstück »Mantra« von Karlheinz Stockhausen hat das Experimentalstudio mit weit über 300 Uraufführungen Musikgeschichte geschrieben. Auf »Mantra« folgten Kompostionen von Christóbal Halffter, John Cage, Vinko Globokar sowie die erste Version von Pierre Boulez' »explosante-fixe«. Der erste Teil des Films begleitet Proben u. Aufführungen von Pierre Boulezlquote »Répons«, Luigi Nonos »Prometeo« u.Karlheinz Stockhausens »Mixtur 2003«. Mit dabei sind unter anderen Kent Nagano, André Richard, Nuria Schoenberg Nono, Susanne Otto, Titus Engel, Detlef Heusinger u. die Klangregisseure des Experimentalstudios.