Die besten Live-Streams, Videos und TV-Ereignisse aus
Oper, Konzert, Ballett und mehr auf einer Plattform!

The Gonzervatory

Chilly Gonzales presents

9. November 2020

5:00 – 6:40 Uhr

Der Komponist, Produzent, Musiker und Interpret Chilly Gonzales hat nach einem Aufruf an Musikschaffende aus aller Welt sieben junge Talente ausgewählt und gemeinsam mit ihnen den Workshop »The Gonzervatory« ins Leben gerufen. In dem legendären Konzertsaal Le Trianon in Paris stellt der Maestro seine Schüler vor und gibt zwei Konzerte mit Stücken, die zum Teil von seiner eigenen Feder stammen und zum Teil von den Newcomern geschrieben wurden.
Der Grammy-gekrönte Künstler und Komponist Chilly Gonzales hat einen Aufruf an Musikschaffende aus der ganzen Welt gestartet: Sieben junge Talente durften an der ersten Ausgabe des Workshops »The Gonzervatory« teilnehmen. Auftakt und Abschluss fanden in dem renommierten Konzertsaal Le Trianon in Paris statt. Im Laufe seiner Karriere hat Chilly Gonzales unablässig erforscht, wie Musik funktioniert. Seine Interpretationen von »Happy Birthday« oder »Chariots of Fire«, bei denen er den emotionalen Einfluss von Dur und Moll auf unterhaltsame Weise erlebbar macht, haben Kultstatus erlangt. Seine Lehrmethode hat Chilly Gonzales in dem Bestseller »Re-Introduction Etudes« mit 24 leichten Klavierstücken, die Freude am Spielen wecken, festgehalten. Dabei hatte Gonzales vor allem diejenigen im Sinn, die frühere musikalische Gehversuche entmutigt aufgegeben hatten. Gonzales’ letzte pädagogische Abstecher verfolgten ganz unterschiedliche Ansätze. In seiner Pop Music Masterclass zum Beispiel analysiert er in drei- bis vierminütigen Videos (mit Hunderttausenden Klicks auf YouTube) neue und alte Pop-Hits, wie zum Beispiel »Under Pressure« von Queen und David Bowie, »Shake It Off« von Taylor Swift sowie »Hold On« von Drake. In seiner zweistündigen Sendung »Music’s Cool with Chilly Gonzales« auf Apple Musics Radiosender Beats 1, spricht er über die Arbeit verschiedener Künstler, um dem Publikum die jeweiligen Genres näherzubringen. Hier unterhält er sich beispielsweise mit Daft Punk über elektronische Musik oder mit Weezer über Indie-Rock. Durch all diese Projekte hat sich Chilly Gonzales zusätzlich zu seiner Beliebtheit als Komponist, Interpret und Entertainer auch als Musikforscher einen Namen gemacht. Er hat bereits Artikel in Zeitungen und Zeitschriften veröffentlicht und wurde von verschiedenen Medien wie dem britischen BBC Radio 1, dem deutschen 1LIVE Radio und dem kanadischen TV- und Radiosender CBC zu Gesprächen über die sich stetig wandelnde Musikwelt eingeladen. »The Gonzervatory« ist der bisherige Höhepunkt der jahrelangen, vielfältigen Tätigkeit von Gonzales, der sich als Botschafter des »Musical Humanism« versteht. Er ist stets auf der Suche nach einer Ästhetik und nach neuen Techniken, die unterschiedlichste musikalische Epochen und Genres miteinander verbinden.

Arte Concert: Online vom 9. Oktober 2020 bis 15. November 2020