Die besten Live-Streams, Videos und TV-Ereignisse aus
Oper, Konzert, Ballett und mehr auf einer Plattform!

Friedrich Thiele spielt Schumann Cellokonzert

BR-KLASSIK: Internationaler Musikwettbewerb der ARD 2019

11. Oktober 2020

10:35 – 11:00 Uhr

Das Publikum entschied sich beim Finale des ARD-Musikwettbewerbs 2019 mehrheitlich für Friedrich Thiele: Publikumspreis für den jungen deutschen Cellisten! Und auch die Experten, die die Gesamtbewertung sämtlicher Wettbewerbsrunden vorzunehmen hatten, wählten ihn aufs Treppchen - zweiter Preis der Jury!
Als Friedrich Thiele in der Finalrunde des ARD-Musikwettbewerbs 2019 im Münchner Herkulessaal das Publikum gleichsam an die Hand nahm und in die poetische Welt von Robert Schumanns berühmtem Cellokonzert führte, war jeder Wettbewerbsstress vergessen und Solist, Dirigentin und Orchester musizierten in größter Übereinstimmung, stets bereit zu spontanem Reagieren aufeinander, offen für gegenseitige Inspiration. So wurde dieser Auftritt nicht nur eine Demonstration virtuoser Stärke, sondern ein beglückendes musikalisches Erlebnis. Der zu diesem Zeitpunkt 22-jährige Thiele, Student an der Musikhochschule Weimar, präsentierte sich als reifer Künstler, der zu allen Hoffnungen auf eine bedeutende solistische Karriere berechtigt.